Kletterpark Cuxhaven: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Du liebst die Natur und suchst nach einem spannenden Ausflug? Dann ist der Kletterpark Cuxhaven genau das Richtige für dich! Hier kannst du dich in verschiedenen Parcours auf unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden austoben, deine Geschicklichkeit und Balance testen und jede Menge Spaß haben. Ob du allein, mit deiner Familie oder deinen Freunden kommst, im Kletterpark findest du für jeden das passende Angebot. Erfahre hier alles, was du über den Kletterpark Cuxhaven wissen musst, bevor du dich auf dein Abenteuer begibst.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Kletterpark Cuxhaven

Weiterführende Links:

Kletterpark Cuxhaven
Kletterpark
 

Die Parcours im Kletterpark Cuxhaven

Der Kletterpark Cuxhaven bietet dir 7 verschiedene Parcours an, die nach verschiedenen Inseln benannt sind, welche du von Cuxhaven aus erreichen kannst. Die Parcours haben unterschiedliche Höhen und Schwierigkeitsgrade, so dass du je nach deinem Können und deiner Lust wählen kannst, welchen du absolvieren möchtest. Die Parcours sind:

Parcours im Kletterpark Cuxhaven
Parcours im Kletterpark
  • Einweisungs-Parcours: Er ist für alle Pflicht, die zum ersten Mal im Kletterpark Cuxhaven sind oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Hier lernst du die Sicherheitsregeln und die Handhabung der Ausrüstung kennen. Der Parcours hat eine Höhe von 1 bis 2 Metern und eine Länge von 30 Metern.
  • Neuwerk: Der Parcours ist der einfachste und eignet sich für Anfänger oder zum Aufwärmen. Er hat eine Höhe von 2 bis 4 Metern und eine Länge von 100 Metern. Er besteht aus 10 Elementen, wie z.B. einer Hängebrücke, einem Netz oder einer Seilbahn.
  • Scharhörn: Dieser Parcours ist etwas anspruchsvoller und erfordert mehr Geschicklichkeit und Balance. Die Höhe beträgt 4 bis 6 Meter, mit einer Länge von 120 Metern. Er hat 12 Elementen, mit z.B. einem Schwingseil, einer Wackelbrücke oder einem Surfbrett.
  • Helgoland: Dieser ist der schwierigste und erfordert Mut und viel Kraft. Er ist 6 bis 8 Metern hoch bei einer Länge von 140 Metern. Seine 14 Elementen sind z.B. ein Tarzan-Sprung, eine Röhrenrutsche oder ein Kletterfelsen.
  • Cuxslide: Das ist das besondere Highlight im Kletterpark Cuxhaven. Mit 8 bis 10 Metern ist er sehr hoch und hat eine Länge von 160 Metern. Er besteht aus einer einzigen Seilbahn, die dich mit bis zu 40 km/h über den Wald und den Strand gleiten lässt. Du hast dabei einen fantastischen Blick auf das Meer und die Inseln.
  • Partner-Parcours: Dieser Parcours ist für alle, die zu zweit klettern wollen. Er hat eine Höhe von 4 bis 6 Metern und eine Länge von 100 Metern und besteht aus 10 Elementen, die nur gemeinsam bewältigt werden können, wie z.B. einer Partnerseilbahn, einer Partnerwippe oder einer Partnerleiter.
  • Piraten-Parcours: Er ist für die Kleinen gedacht, die noch nicht groß genug sind, um die anderen Parcours zu klettern. Die Höhe beträgt 1 bis 2 Metern, mit einer Länge von 50 Metern. Seine 8 Elementen sind kindgerecht gestaltet, wie z.B. mit einem Piratenschiff, einer Schatztruhe oder einem Papagei.

Die Sicherheit

Kletterpark
Kletterpark

Die Sicherheit steht im Kletterpark Cuxhaven an erster Stelle. Alle Parcours sind mit modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet, die ein gefahrloses Klettern ermöglichen. Du wirst von geschulten Kletterpark-Rangern eingewiesen und mit Helm und Komplettgurt ausgestattet. Während du die Parcours absolvierst, stehen dir jederzeit die Kletterpark-Ranger zur Verfügung, wenn du Hilfe brauchst oder Fragen hast.

Die Sicherheitssysteme bestehen aus zwei Karabinern, die du immer an einem Stahlseil befestigt hast. Einer der Karabiner ist mit einem Magneten versehen, der verhindert, dass du ihn öffnen kannst, solange du dich auf dem Element befindest. Der andere Karabiner ist mit einem Riegel versehen, den du nur öffnen kannst, wenn du den Magneten vom Stahlseil entfernt hast. So kannst du immer nur einen Karabiner gleichzeitig öffnen und bist immer gesichert.

Die Ausrüstung wird regelmäßig überprüft und gewartet, um einen optimalen Zustand zu gewährleisten. Die Kletterpark-Ranger sind alle zertifiziert und erfahren im Umgang mit den Sicherheitssystemen und den Parcours. Sie sind immer freundlich und hilfsbereit und geben dir gerne Tipps und Tricks, wie du die Parcours meistern kannst.

Die Preise und Öffnungszeiten

Die Preise für das Klettern im Kletterpark Cuxhaven sind je nach Alter und Ermäßigung unterschiedlich. Du kannst zwischen Einzeltickets, Gruppentickets oder Familientickets wählen. Die Preise sind:

  • Einzeltickets: Erwachsene zahlen 28 Euro, Jugendliche (14 bis 17 Jahre) zahlen 26 Euro, Kinder zahlen 24 Euro für das Klettern und der Piratenparcours kostet 15 Euro.
  • Gruppentickets: Wenn du mit mindestens 10 Personen kommst, bekommst du einen Rabatt von 2 Euro auf die Einzeltickets. Für Schulklassen, Vereine oder Firmen gibt es spezielle Angebote, die du auf der Webseite des Kletterparks oder telefonisch erfragen kannst.

Die Kletterzeit beträgt 3 Stunden inklusive Einweisung und Einkleiden. Für den Piraten-Parcours beträgt die Kletterzeit 1 Stunde. Wenn du spät am Abend klettern möchtest, kannst du auch das Sundown-Klettern buchen, das nur 3 Stunden vor Betriebsschluss gilt und 1,5 Stunden dauert. Das Sundown-Klettern kostet für alle 15 Euro.

Der Kletterpark Cuxhaven hat von März bis November geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten findest du auf der Webseite des Kletterparks. Dort kannst du auch online reservieren oder dich über weitere Angebote informieren. Du kannst den Kletterpark auch telefonisch unter 04721 6986138 erreichen oder eine E-Mail an info@kletterpark-cuxhaven.de schicken.

5 Fragen und Antworten

Frage 1: Was ist der Kletterpark Cuxhaven und wo befindet er sich?

Antwort: Der Kletterpark ist ein Abenteuerpark, der sich in der Nähe des Wernerwalds im Nordwesten von Cuxhaven befindet. Er bietet eine Vielzahl von Kletter- und Abenteueraktivitäten inmitten der Natur.

Frage 2: Welche Kletter- und Abenteueraktivitäten werden im Kletterpark angeboten?

Antwort: Im Kletterpark Cuxhaven können Besucher Hochseilgärten, Kletterparcours, Seilrutschen und andere abenteuerliche Herausforderungen erleben. Es gibt Aktivitäten für Abenteuerlustige jeden Alters und Erfahrungslevels.

Frage 3: Benötige ich Vorerfahrung oder besondere körperliche Fitness, um den Kletterpark zu besuchen?

Antwort: Nein, der Kletterpark Cuxhaven bietet Aktivitäten für Anfänger bis Fortgeschrittene. Die Parcours sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden unterteilt, und die Sicherheitsausrüstung und Anweisungen werden zur Verfügung gestellt. Grundlegende Fitness ist jedoch von Vorteil.

Frage 4: Gibt es Altersbeschränkungen?

Antwort: Die meisten Aktivitäten im Kletterpark Cuxhaven sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Es gibt jedoch auch spezielle Kinderparcours für jüngere Kinder. Erwachsene jeden Alters können ebenfalls an den Aktivitäten teilnehmen.

Frage 5: Benötige ich besondere Ausrüstung, um den Kletterpark zu besuchen, und wie sind die Sicherheitsvorkehrungen?

Antwort: Die notwendige Sicherheitsausrüstung, einschließlich Helme und Klettergurte, wird im Kletterpark gestellt. Die Mitarbeiter geben eine gründliche Einweisung in die Verwendung der Ausrüstung und die Sicherheitsrichtlinien. Die Sicherheit der Besucher hat oberste Priorität im Kletterpark.

Das Fazit

Der Kletterpark Cuxhaven ist ein großartiges Erlebnis für die ganze Familie. Hier kannst du dich in verschiedenen Parcours auf unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden austoben, deine Geschicklichkeit und Balance testen und jede Menge Spaß haben. Ob du allein, mit deiner Familie oder deinen Freunden kommst, im Kletterpark findest du für jeden das passende Angebot. Der Kletterpark bietet dir eine sichere und professionelle Betreuung, faire Preise und flexible Öffnungszeiten. Wenn du also Lust auf ein unvergessliches Abenteuer in der Höhe hast, dann besuche den Kletterpark Cuxhaven und erlebe einen einzigartigen Tag voller Action und Spaß!

6 Gedanken zu „Kletterpark Cuxhaven: Ein Erlebnis für die ganze Familie

  1. Der Kletterpark Cuxhaven ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Ob groß oder klein, hier kommt jeder auf seine Kosten. Die Parcours sind abwechslungsreich und bieten für jeden Schwierigkeitsgrad etwas. Die Aussicht auf das Wattenmeer ist einfach traumhaft. Ich war schon mehrmals dort und kann es nur weiterempfehlen. Der Kletterpark ist gut erreichbar und die Preise sind fair. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

    Grüße Tom

  2. Hallo, ich bin Maria und ich war mit meiner Familie im Kletterpark Cuxhaven. Es war ein tolles Erlebnis für uns alle! Wir hatten viel Spaß und haben unsere Grenzen ausgetestet. Der Kletterpark ist sehr gut ausgestattet und bietet verschiedene Parcours für jedes Alter und jede Schwierigkeitsstufe. Die Betreuer waren sehr freundlich und hilfsbereit und haben uns Sicherheitshinweise gegeben.

    Ich kann den Kletterpark Cuxhaven nur empfehlen, wenn du Lust auf Abenteuer und Action hast. Es ist eine tolle Möglichkeit, die Natur zu genießen und etwas Neues auszuprobieren. Du wirst dich wie Tarzan oder Jane fühlen, wenn du von Baum zu Baum schwingst. Es ist auch ein super Ausflug für die ganze Familie, denn jeder kann mitmachen und seinen eigenen Weg finden.

    Danke für diesen informativen Beitrag! Ich habe ihn gleich auf Facebook geteilt und meinen Freunden empfohlen. Ich bin sicher, dass sie auch begeistert sein werden. Ihr seid echte Experten für Sehenswürdigkeiten in Cuxhaven!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert