Mit dem Schiff von von Cuxhaven zur Insel Neuwerk: Ein unvergessliches Erlebnis

Du möchtest mal etwas ganz Besonderes erleben? Dann ist eine Schifffahrt zur Insel Neuwerk genau das Richtige für dich! Die Insel Neuwerk ist ein kleines Paradies in der Nordsee, das zu Hamburg gehört, aber 100 km entfernt liegt. Hier kannst du die Natur, die Ruhe und die Geschichte genießen. Ob du mit dem Schiff, mit dem Wattwagen oder durch eine Wattwanderung auf die Insel kommst, Neuwerk wird dich begeistern. In diesem Beitrag erfährst du alles, was du wissen musst, um deine Reise zu planen und zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

 
Das Schiff MS Flipper im Hafen von Neuwerk
Das Schiff MS Flipper im Hafen von Neuwerk

Die Lage und die Besonderheiten der Insel Neuwerk

Die Insel Neuwerk ist ein Paradies in der Nordsee, welche zu Hamburg gehört, obwohl sie etwa 100 km von der Stadt entfernt liegt. Sie hat eine Fläche von nur 3 km² und etwa 25 Einwohner. Die Insel ist Teil des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer und gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Das bedeutet, dass die Insel und ihre Umgebung unter besonderem Schutz stehen und einen hohen ökologischen Wert haben. Die Insel ist bekannt für ihre vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Hier kannst du zum Beispiel Seehunde, Austernfischer, Wattwürmer oder Queller beobachten.

Insel Neuwerk
Insel Neuwerk

Neuwerk hat auch eine lange und spannende Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der Leuchtturm, der 1310 als Wehrturm erbaut wurde und somit der älteste Leuchtturm Deutschlands ist. Er diente früher als Schutz vor Piraten und als Orientierungshilfe für die Schifffahrt. Heute ist er ein Museum, das die Geschichte der Insel erzählt. Außerdem kannst du von hier aus einen schönen Blick über die Insel und das Watt genießen.

Die verschiedenen Möglichkeiten, wie man mit dem Schiff zur Insel Neuwerk kommt

Wenn du mit der Fähre zur Insel Neuwerk fahren möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten. Die einfachste und schnellste Variante ist, eine direkte Schiffsverbindung von Cuxhaven nach Neuwerk zu nehmen. Die Reederei Cassen Eils bietet als einzige Reederei diese Schiffsverbindung an. Du kannst mit dem Schiff MS Flipper von der Alten Liebe in Cuxhaven abfahren, das fast täglich von April bis Oktober verkehrt. Die Fahrtdauer beträgt etwa 2 Stunden und du kannst an Bord etwas essen oder trinken. Die Abfahrtszeiten hängen von der Tide ab, also vom Wechsel zwischen Ebbe und Flut. Du solltest daher immer im Voraus die Fahrpläne und Preise auf der Website der Reederei prüfen. Die Liegezeit des Schiffes auf der Insel reicht für einen ca. 3-stündigen Inselaufenthalt aus.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
MS Flipper legt ab in Cuxhaven zur Fahrt nach Neuwerk

Eine andere Möglichkeit ist, eine Kombi-Tour mit einer Wattwanderung zu machen. Das heißt, dass du entweder zu Fuß oder mit dem Wattwagen über das Watt zur Insel gehst und dann mit dem Schiff zurückfährst oder umgekehrt. Eine Wattwanderung ist ein besonderes Erlebnis, bei dem du das Watt hautnah erleben kannst. Du kannst die verschiedenen Tiere und Pflanzen entdecken, die im Watt leben, oder einfach nur den weiten Blick über das Meer genießen. Eine Wattwanderung dauert je nach Strecke zwischen 2 und 4 Stunden und sollte immer nur mit einem erfahrenen Wattführer gemacht werden. Ein Wattwagen ist ein spezielles Fahrzeug, das von Pferden gezogen wird und über das Watt fahren kann. Eine Fahrt mit dem Wattwagen ist eine bequeme und besondere Art, die Insel zu erreichen oder zu verlassen.

MS Flipper an der Alten Liebe in Cuxhaven nach Neuwerk
MS Flipper an der Alten Liebe in Cuxhaven nach Neuwerk

Praktische Tipps und Hinweise für die Reiseplanung

Wenn du deine Reise mit dem Schiff zur Insel planst, solltest du einige wichtige Dinge beachten, um deinen Ausflug so angenehm wie möglich zu gestalten. Einige praktische Tipps und Hinweise solltest du deshalb beachten:

  • Informiere dich immer über die aktuellen Gezeitenstände, bevor du deine Reise buchst oder antrittst. Die Gezeiten bestimmen nämlich, wann du mit der Fähre oder über das Watt zur Insel kommen oder gehen kannst. Du findest die Gezeitenstände auf der Website der Reederei Cassen Eils oder auf der Website des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie.
  • Packe dir wetterfeste Kleidung und Schuhe ein, denn das Wetter an der Nordsee kann schnell wechseln. Vor allem wenn du eine Wattwanderung machst, solltest du dich warm und wasserdicht anziehen und feste Schuhe tragen, die nass werden dürfen.
  • Reserviere deine Unterkunft auf der Insel rechtzeitig, wenn du länger als einen Tag bleiben möchtest. Die Insel hat nur eine begrenzte Anzahl an Übernachtungsmöglichkeiten, die vor allem in der Hauptsaison schnell ausgebucht sein können. Du kannst zwischen verschiedenen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen oder Campingplätzen wählen.
  • Beachte die Regeln des Nationalparks und des UNESCO-Weltnaturerbes, wenn du die Insel und das Watt erkundest. Das bedeutet zum Beispiel, dass du keine Tiere oder Pflanzen mitnehmen oder stören darfst, keinen Müll hinterlassen oder Feuer machen darfst oder nur die ausgewiesenen Strecken benutzen solltest. So trägst du dazu bei, dass die Insel und das Watt gesund bleiben und auch für zukünftige Generationen erhalten wird.

Fazit

Wir hoffen, dass du nun einen guten Überblick über die Schifffahrt zur Insel Neuwerk hast und dich für diese Reiseoption entscheidest. Die Schifffahrt von Cuxhaven zur Insel Neuwerk ist eine komfortable und entspannte Art, die Insel zu erreichen oder zu verlassen. Du kannst an Bord die frische Meeresluft, die schöne Aussicht und das leckere Essen genießen. Außerdem kannst du die Insel aus einer anderen Perspektive sehen und vielleicht sogar einige Seehunde oder andere Meerestiere entdecken. Mit dem Schiff zur Insel Neuwerk ist es ein unvergessliches Erlebnis im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, das du dir nicht entgehen lassen solltest. Wir wünschen dir eine gute Fahrt und viel Spaß auf der Insel!

Ein Gedanke zu „Mit dem Schiff von von Cuxhaven zur Insel Neuwerk: Ein unvergessliches Erlebnis

  1. Bei herrlichen Wetter war eine Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff nach Neuwerk genau das Richtige für uns. Die Fahrt dauerte ungefähr 90 Minuten, und auf der Insel hatten wir etwa 3 Stunden Zeit. Wer Lust hatte, konnte sich die Sehenswürdigkeiten anschauen, musste aber pünktlich wieder da sein, denn das Schiff wartet nicht.

    Liebe Grüße
    Leni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert